Seiteninhalt

Prüfungswochenende in Rädel am 01. und 02.10.2016

Ein anstrengendes Prüfungswochenende, das endlich den lang ersehnten Regen brachte, liegt nun hinter uns. Angetreten waren zwei Gruppen mit je drei Hunden zur EPB und eine Gruppe mit zwei Hunden zur GP. Feierlich eingestimmt durch unsere Bläser traten die Gespanne hoffnungsvoll am Morgen an.

dsc00004-web

Am Ende des ersten Prüfungstages konnten wir ganz herzlich Ference Tarr mit Jana vom Doberstein als Prüfungssieger zum 2. Preis in der EPB gratulieren.

dsc00015-web

Am zweiten Prüfungstag freute sich Michael Penning mit Salix vom Harzjäger ebenfalls als Prüfungssieger über einen 2. Preis in der EPB.

dsc00033-web

Aber auch ein GP Gespann Dr. Beate Staufenbiel mit Grandel aus der Gumnitz konnte mit einem 2. Preis abschließen.

Unser Dank für die harmonisch ablaufende Prüfung gilt insbesondere den Prüfungsleitern Enno Elsholz und Bernd Nitschke sowie den Richtern und Richteranwärtern, die die erteilten Noten den mitunter doch sehr aufgeregten Hundeführern ausführlich erläuterten und begründeten. Besonderer Dank gilt unserer lieben Anne, die uns kulinarisch wieder einmal hervorragend bewirtete und regelrecht verwöhnte. Am Abend des zweiten Prüfungstages verabschiedetete sich eine gutgelaunte Runde Wachtelfreunde mit ihren Hunden.

dsc00039-web